Montag, 7. Dezember 2009

Ein Nachtrag

Mir ist aufgefallen, dass beim letzten Eintrag das "New Moon" aus der Überschrift fehlt (oder ich habe es einfach überlesen), deswegen will ich das noch nachtragen, aber vorher noch was zur Meiji Memorial Picture Gallery. Es gab dort nicht nur Bilder, sondern auch das ausgestopfte Pferd des Meiji Kaisers. O.O

Nun also zum "New Moon". So heißt der 2.Teil der Twilight-Saga. Ich habe den Film am Freitag gesehen (nachm Shopping). Wir waren zu neunt (Katrin, Iris, °.°, Charlotte, Laura, Verena, Snash, Jon und Celine). Der Film selber hat mir eigentlich gefallen, aber der Schluß war vermurkst meiner Meinung nach. Ich möchte hier auch nicht mehr verraten, falls es Leute gibt, die den Film ohne Vorsage gucken möchten.
Kino in Japan ist teuer, aber es hat durch aus auch seine Vorzüge. (Mal das Negative - meiner Meinung nach - vorne weg: die Sitze hatten alle einen Becherhalter (weil ins Kino ja auch so viele Leute gehen, die ihre Cola nicht mehr halten können), ist nicht schlecht, aber mich hat das gestört (ich habe jetzt eine Delle im Oberschenkel O.O).) Das Kino war in etwa so groß, wie alle 10 Kinos im halleschen Cinemax zusammen (und es war nicht voll; es gab übrigens noch mehr Kinosäale) und die Lehnen von den Sitzen gingen schön weit hoch, nicht so wie in Deutschland, wo die Lehne schon auf halber Strecke endet. Das Kino gebäude an sich hat mich aber irgendwie an ein Krankenhaus erinnert, zum einen lag es wohl daran, dass alles weiß war und zum anderen, dass viele mit Maske rumgerannt sind (jetzt ist wieder Maskenzeit).
Nach dem Kino sind wir nach Ikebukuro und haben uns dort mit Jons Freundin Ayumi getroffen um was zum Abend zu essen. Nach längerer Suche haben wir dann ein Indisches Restaurant gefunden, in dem wir alle Platz hatten. Das Essen war gar nicht mal so schlecht, aber die Bedienung war nicht so toll und die Preise waren gepfeffert (kurz: ich gehe da kein zweites Mal hin). Und danach wollte ich eigentlich meinen Express erwischen, aber das steht ja schon im anderen Eintrag. °.°

Kommentare:

  1. Konnichi-wa Kokke-san!

    Habt ihr den Film in Japanisch geguckt oder im englischen Original oder als Original mit japanischen oder englischen Untertiteln??

    Sayonara!
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Da der Film im Original englisch ist, würde es nicht viel bringen einen OmU mit englischem Untertitel zu gucken. Wir haben den Film in Englisch geguckt mit japanischem Untertitel. (Gut, ich kenn das normal eher andersrum.) Und ich habe sogar die Untertitel (teilweise) verstanden - wenn mein Englisch nicht gereicht hat, einfach Untertitel lesen. ;)

    Kokke °.°

    AntwortenLöschen