Freitag, 27. März 2009

Fragen über Fragen

Es ist jetzt kurz nach neun und ich bin schon seit kurz vor sieben wach (*gähn*).
Ich wurde (andauernd) nach der Urzeit gefragt, die unterm Blog steht. Ich hab keine Ahnung aus welcher Zeitzone die kommt (sorry).
Wegen dem Frühstück - das ist so eine Sache. Also wir hier bekommen erst am 01.04. vom Wohnheim gestelltes Essen, so dass ich mich bis jetzt selbstverpflegen muss. Da ich aber nicht genau (eigentlich gar nicht) weiß, wie das in der Küche funktioniert, muss ich mich von kaltem Essen ernähren und weil mein Japanisch eher miserabel ist, ess ich nur das, was ich einigermaßen erkennen kann. ^^
Ich möchte hiermit alle, die meinen Blog lesen, freundlich auffordern einen Kommentar zu schreiben. °.°
Eine (?!) Frage an die Chemiker unter den Blog-Lesern, oder an alle, die sich mit Chemie auskennen, bevor ich mit meinem Eigenen Eintrag fortfahre: Wieviel Chlor ist eigentlich schädlich? Konserviert Chlor? o.O Das sind vielleicht dumme Fragen, aber das Leitungswasser ist hier extrem mit Chlor versetzt und Japaner sehen doch meist immer so jung aus.
Nächste Frage, die beantwortet werden muss: Was ist das -> o.O ? Genau, ein verwirrtes/irritiertes/... Gesicht. Allgemein ist alles, was nicht irgendwie nach Wort oder Satzzeichen aussieht ein Smily (wie wird denn das geschrieben?). Desweiteren werden für irgendwelche Rechtschreibfehler keinerlei Haftung übernommen. (Es gibt hier kein Rechtschreibprogramm, aber ich werde mich trotzdem bemühen alles korrekt zu schreiben.)
Heute gehts mit Verena, der anderen Deutschen in die Stadt. Also eigentlich sind wir in der Stadt, aber sie will nach Shinjuku aufs Rathaus (?!), das ist das Gebäude, das dem Kölner Dom nachempfunden wurde. Ich wurde gefragt, warum sie nach Japan kommt, wenn sie kein Japanisch kann. Es gab an ihrer Uni (Passau) kein Japanisch und sie konnte es auch vorher nicht lernen, weil sie erst kurzfristig erfahen hat, dass sie nach Japan kommt. Sie wollte schon mal nach Japan und da sie scheinfrei ist, d.h. sie hat schon alle Scheine für ihr Studium (Bachelor), konnte sie sich aussuchen, ob sie ein Praktikum macht oder ob sie an eine Uni geht, und sie hat sich für die Uni entschieden. Wenn ich jetzt sage, dass sie nur ein Semester an der Uni bleibt, wird meine Oma sicher traurig, deswegen sage ich es nicht. Übrigens Oma, wenn du das hier vorgelesen bekommst, ich wollte nur sagen mir gehts gut, sei nicht traurig und mach dir keine Sorgen. XD
Ich muss hier noch bemerken, dass kritisiert wurde, dass meine Posts immer kürzer werden.
1. Der 2. Post war ein Eintrag über 2 Tage (24.03./25.03.).
2. Ich fliege nicht jeden Tag.
3. Ich hab gestern 2 Post geschrieben (und werde das wahrscheinlich heute wieder machen).
4. Es war nicht so viel los. Soll ich euch jedes Mal von meinen Einkäufen erzählen, was ich mir alles (un)gesundes zu Essen hole?
Ich möchte auch anmerken, dass ich wahrscheinlich nicht jeden Tag schreiben werde, wenn die Uni angefangen hat (wann das sein wird, weiß ich noch nicht).
Viele Grüße nach Hause erst mal ich muss jetzt schlussmachen, da ich mich gleich mit Verena treffe und wir dann losgehen.

Kommentare:

  1. Na dann erst mal willkommen ^^!
    Zum Chlor: Ich weiß nicht, ab wann es schädlich wird, aber solange du keine Chlor-Allergie hast und das Leitungswasser nicht trinkst, sollten keine nennenswerten Schäden bleiben. Uns ist hier zumindest noch nichts aufgefallen.
    "Smiley" wird so geschrieben ;) (du hattest ja gefragt ^^).
    Der Eintrag an deine Oma ist absolut geil! *looooooool* Aber Omas sind auch alle gleich, was? Meine Uroma macht sich auch immer noch Sorgen, ob es mir hier wirklich gut geht, obwohl es mir nirgends besser gehen könnte als hier in Japan *g*.
    Und schön, dass du schon 'ne Freundin gefunden hast, mit der du was zusammen unternehmen kannst ^^.

    Und keine Sorge, das mit der Nachfrage nach Einträgen legt sich schnell wieder. So viel wollen sie am Ende dann gar nicht mehr lesen (und ich hab nicht die Zeit, so extrem viel zu verfolgen. Also für mich ist es okay, wenn du dich kurz fasst ;) ).

    AntwortenLöschen
  2. Hej hej!

    Na sag mal, stiehlst dich hier so klammheimlich nach Japan rein und keiner (also ich nich) weiß es! Was sind denn das für Sitten? :)

    AntwortenLöschen