Mittwoch, 7. Oktober 2009

Vom Winde verweht! O.O

Ich hab zwar erst was geschrieben (ist vielleicht ne Stunde her), aber in diesem Eintrag gehts um meinen heutgen (Uni)Alltag.
Um ehrlich zu sein, es gibt nix zu berichten, weil für mich heute keine Uni ist/war. Ich habe nämlich eine Mail bekommen, in der stand, dass heute die erste und zweite Stunde - also die Zeit, in der ich Unterricht habe - ausfällt, wenn Sturmwarnung ist. Und es ist Sturmwarnung. (Für die anderen Stunden ist das noch nicht entschieden, denn die Warnungen werden alle paar Stunden oder öfters rausgegeben. Und ob der Nachmittagsunterricht ausfällt, hängt davon ab, ob um zehn Sturmwarnung ist oder nicht.)
Den Rest des Tages werde ich mit Vokabellernen verbringen und Wäsche waschen - auch wenn ich die nicht raus hängen kann, weil der Wind immer noch sehr stark ist (eben Sturm) - es hat mir sogar die Balkontür zugedrückt, aber dafür regnet es nicht mehr und die Sonne kommt auch schon ab und zu raus. :)

Wenn nachher noch was gravierendes passiert - Erdbeben, jemand schenkt mir (viel) Geld, etc. - werde ich es euch wissen lassen, ansonsten war's das für heute.
Auf bald!

Kommentare:

  1. Na dann pass schön auf, dass du nicht vom Winde verweht wirst ;-) aber das kann dir ja nicht so leicht passieren!...
    Bei uns ging heut auch ein bisserl der Wind, aber Sturmwarnung war nicht.
    Viele liebe Grüße,
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin vielleicht nicht gerade die Leichteste, aber es gibt schwereres als meine Wenigkeit, was einfach wie eine Feder vom Wind weggetragen wurde.

    AntwortenLöschen