Sonntag, 14. Juni 2009

Schmetterlinge

Und schon ist das Wochenende wieder rum. Leider, leider leider! T.T War natürlich viel zu kurz, wie immer! Am Samstag habe ich erstmal wieder meinen Schlaftank aufgefüllt und am Nachmittag bin ich dann im "Park" spazieren gegangen. Also, das ist kein richtiger Park, eher ein See, den man umlaufen kann mit vielen/einigen kleinen "Nebenseen", und auf der anderen Seite der Straße ein Stück Fluss/Kanal. Ich würde drauf tippen, dass alles künstlich erschaffen wurde, ist aber ganz nett geworden. Natur in Tokyo - wo findet man das schon? Ich bin also um die zwei Stunden spazieren gegangen und danach dann einkaufen.
Im "Park" gab es übrigens ganz viele Kinder, die Flusskrebse (oder was das auch immer war) und/oder Insekten gefangen haben oder wenigstenz versucht. Es gab auch eine Menge an Tieren. Ich habe Wasserläufer, Libellen, einen Haufen Schmetterlinge und was es sonst noch für Insekten gab gesehen. Da sie alle einen gewissen Sicherheits-/Mindestabstand genommen hatten, war das eigentlich auch ok. Aber es gab im See auch Fische (Kois? Vielleicht!), die waren alle so um die 50cm und schienen ans Füttern gewohnt zu sein, denn es gab da eine kleine Brücke und als ich als ich beim Drübergehen mal stehen geblieben bin, da kamen sie alle an und haben hoffnungsvoll gewartet (ich warte übrigens auch hoffnungsvoll auf mein zweites Paket).
Samstagabend habe ich dann ein paar Filme auf Youtube geschaut und auf einmal war es Sonntagmorgen. Ich habe mir dann auch überlegt, dass es keinen Sinn machen würde, wenn ich dann noch ins Bett gehen würde, sonst würde ich ewig schlafen und nicht nach Akihabara gehen. Ich wollte so gegen sechs dann eigentlich duschen, aber die Duschen waren voll und, nicht nur das, es haben sogar noch welche gewartet. Mal erlich! Wie viele Leute stehen Sonntag so auf, dass sie um sechs duschen müssen? Ich bin dann in mein Zimmer zurück und habe noch einen Film gesehen und dann bin ich in die Dusche. Als ich endlich fertig war, habe ich erstmal gefrühstückt und ratet mal, was es gab! Genau! Körnerbrot! XD Ich habe es sooooooooooooooo vermisst! (*glücklich sei*). Im Endeffekt wurde ich dann aber doch noch müde und weil ich mich auch nicht so wohl gefühlt habe (ich habe mir eine Erkältung eingefangen T.T), bin ich ins Bett - also nichts mit Aki, mach ich heute (*großes Indianerehrenwort*). Als ich dann wieder aufgestanden bin, war es um sechs und ich bin dann noch einkaufen gegangen (und zum BookOff) und dann wieder zurück.
Und das war eigentlich auch schon mein Wochenende. Ich muss auch zugeben, dass das Wetter nicht so wirklich Sonntagnachmittag-ausgeh-Wetter ist. Es ist bewölkt, bewölkt und manchmal regnet es auch. (Und schwüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüül!)

Kommentare:

  1. Wie viele Filme kann man denn an einem Tag sehen??? Was zu empfehlen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Detektiv Conan geguckt. Es sind zwölf Filme auf Youtube, aber ich habe (glaub ich) nicht alle gesehen und dann hat manchmal der Anfang gefehlt oder ich habe ab und an vorgespult, da am Anfang immer diese Selbstvoestellung (ich hasse Selbstvorstellungen!) kommt ("Mein Name ist ... . Obwohl ich jetzt klein bin, ... .")
    Am Wochenende habe ich Conan geguckt, aber dass einemal habe ich One Piece und das andere mal Bleach gesehen. Also wenn dich was interressiert, dann guck doch einfach, ob du's findest. (Schau dir Conan Film 7 an - die anderen sind auch nicht schlecht. :) )

    AntwortenLöschen
  3. Ahh...Drama, sag das doch! jaaa, da kann man ne weile mit verbringen..^^°

    AntwortenLöschen