Sonntag, 19. April 2009

Einn Mal ist kein Mal -.-

Arg, es ist schon wieder passiert - ich bin in den falschen Zug eingestiegen.:( Diesmal bin ich aber von Ekoda nach Hause gefahren (wollte ich jedenfalls). Die Chance den richtigen Zug zu erwischen steht 2:1 und wenn man die Anzeigen lesen würde, dann sogar zu hundert Prozent, aber so was mach ich generell eher weniger. -.-
Gestern habe ich mich mit Andrea getroffen (hier bei mir) und wir haben etwas geredet - wie das halt immer so ist, man quatscht sich fest und irgendwie ist die Zeit aufeinmal verschwunden (wo ist die bloß immer hin?). Wir sind abends noch nach Ekoda gefahren, denn ich wollte ihr die Musashi zeigen - die hatten Sonntags auch auf und überall (jedenfalls so gut wie) waren noch Lichter an. O.o? Auf dem Weg vom Bahnhof zur Uni haben wir jeden Conbini mitgenommen (um genau zu sein einen ampm und einen Lawson) - man muss doch mal sein neues Wörterbuch ausprobieren und nachschlagen, was alles in den Onigiri (Reisdreieck mit Füllung) drinne ist. ;P Ich glaube ich bleibe bei Tsuna-Mayo. ^^ Also auf der Rückfahrt bin ich dann im falschen Zug gelandet und nicht gleich nach Oizumigakuen gefahren (ich sollte echt öfter ma die Anzeigen lesen) sondern erst nach Toshimaen - zum Glück war das Endhaltestelle, wer weiß wo ich sonst gelandet wäre. >.< Also wieder zurück und eine Haltestelle weiter in Nerima umgestiegen. Diesmal hab ich den richtigen Zug erwischt (*ein Stein vom Herzen fall*). Ich frage mich ob das Japanern auch passiert. °.°

Heute war nix weiter los - es ist jetzt eh kurz nach eins, so dass noch immer was passieren kann (ich will aber nicht). Heute hatte ich Japanischunterricht und dann Schluss. Ich muss zugeben, dass ich heute mal von meinem Wecker geweckt wurde - gräßliches Geräusch - normalerweise bin ich immer schon vorher wach und bin auch nicht mehr müde, aber heute hätte ich mich nochmal rumdrehen können und weiterschlafen wollen (für solche Fälle habe ich den Wecker auf meinen Schreibtisch gestellt, so dass ich nicht wirklich in die Versuchung komme mich nochmal rumzudrehen. Ich bin müüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüde - werd mich vielleicht nochmal hinlegen (aber erst Hausaufgaben).

Dieses Bild habe ich bei einem Laden für Kindersachen gemacht (den Rest konnte ich nicht lesen). Auf dem Schild steht Kuss vor dem Stern und Engel danach - sind die englischen Worte in Hiragana geschrieben (normalerweise steht so was in Katakana, aber ich glaube, dass Hiragana einfach besser passt). Das Ding da drauf sieht irgendwie aus wie ein Erdbeer-Marshmallow. ^^




Ich mach mal Schluss für heute. Vielleicht passiert ja nachher noch was (was ich aber nicht unbedingt hoffe - außer jemand kommt mit einem Koffer voller Geld zu mir und schenkt ihn mir XD), aber ich glaub eigentlich nicht, da ich heute zu Hause bleiben werde - denke ich.
Bis demnächst! °.°v

Kommentare:

  1. Konnichi-wa!
    Ich werde an dich denken, werde nämlich auch zu Hause bleiben und meine Arbeit schreiben! Können wir eigentlich irgendwann noch auf deine zweite HA hoffen??
    Ist das so ein Wörterbuch, in das man die Kanji schreibt und das einem dann Vorschläge für die übersetzung macht? Muss doch sehr sehr sehr sehr teuer gewesen sein???!!! Hoffentlich hat sich die Investition wenigstens gelohnt!!

    LG!Sayonara [verbeug]!

    AntwortenLöschen
  2. An dieser Stelle möchte ich daran erinnern, auch mal in deine Mail zu gucken und mir artig und brav für den Anhang zu danken :-)
    Bei mir gibt's nicht viel Neues, auch ich bin müde, auch ich geh an die Uni, aber ich habe heute meinen Wecker ausgemacht und bin noch im Bett liegen geblieben, auch wenn ich nicht mehr schlafen konnte (gestern zu viel getrunken, da fühlt man sich so voll).
    Ich finde es übrigens eigenartig, dass du schon ins Englische wechselst, so viel Englisch hast du doch vorher nicht gesprochen und sprichst du jetzt auch nicht; und wenn du dann selbst kaum Eng verstehst, etc., dann muss man sich ja Sorgen machen, dass du dich 1. selbst nicht verstehst und 2. dich die anderen nicht verstehen... Oh weh!
    Schaunmermal, was diese Woche so alles bringt, hoffentlich schönes Wetter!
    Gruß,
    :-)

    AntwortenLöschen