Sonntag, 5. April 2009

Leute, wo ist die Zeit nur hin? °°

Wieder mal, bevor der heutige Tagesablauf kommt "mein" Kirschbaum.^^



Man sieht, dass die Kirschblüte bald vorbei sein wird. -.- Aber ich denke noch ein paar Tage wird sie sich ahlten. Bitte Petrus, kein doller wind und kein Regen. ^^


Heute war ich mit meinen Freunden aus Deutschland im Ueno-Park und wir haben ein richtiges kleines Hanami veranstaltet. Wir saßen zwar nicht unter den Kirschbäumen (siehe letzter Eintrag), denn es war dort kein Platz. Aber auch dort wo wir saßen, hatten wir ein paar Kirschbäume, die wir uns aus der Ferne angucken konnten. Wir hatten trotzdem viel Spaß, so haben wir uns über das Leben in Japan ausgetauscht und unsere Eindrücke geschildert und ich habe erfahren, dass ich die einzige bin, die ein Stipendium (in diesem Semester) bekommt, da anscheinend nur eins an die hallische Uni vergeben wurde (ich dachte immer, dass die Stipendien in den japanischen Unis vergeben werden °°).
Franzi (schon seit letztem Semester in Japan) wurde noch mal nach ihrem Erlebnis mit einer japanischen Spinne gefragt (böse Spinne, die sich in Franzis Zimmer geschlichesn hat und sie am schlafen gehindert hat und erst ein mutiger junger Mann konnte sie vor diesem Monster retten ^^). Sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo groß war die Spinne. ^^


Links Franzi, rechts Inka.


Von Links: Stefan, Katrin,Sarah (Wirst du so geschrieben, ich weiß es nicht mehr - es tut mir Leid! T.T)


Die Tina ^^


Ein Ausblick von unserem Sitzplatz.


Unser Sitzplatz


Ich habe keine Ahnung mehr, wer das ist. Franzi, bitte hilf mir! Ich weiß nur noch, dass er irgenein Samurai der Bakumatsu-Zeit (1853-1867) war und obwohl er gegen die Restauration war, hat er trotzdem ein Amt in der Meiji-Zeit (1868-1912) inne gehabt.

Hier nun ein paar Bilder vom Karaoke. Es war zwar etwas teuer (ca 1200 Yen (ca. 9€)p.P. für 2h), aber es hat wahnsinnig Spaß gemacht und die Zeit ist leider wie im Flug vergangen. Von mir aus können wir das nochmal machen (aber wenns geht etwas billiger ^^).Die wände waren mit irgeneiner Farbe gestrichen, die im Neonlicht geleuchtet hat (schön oder?).






Diese Bilder habe ich im Ikebukuro-Bahnhof aufgenommen. Ich find die Eule an der Decke klasse. XD Das letzte Bild zeigt den Fußboden im Bahnhof (hab ich nicht mit Absicht aufgenommen, aber ich fand es irgendwie cool. °.°)






Wie ihr schon seht gibt es heute nicht so viele Bilder. Morgen wird es auch nicht so viele geben, denke ich, denn morgen ist Test T_T Ich hasse Prüfungen aller Art. Und morgen ist noch die Willkommensparty, so dass der Tag ausgefüllt sein wird. Da ich nicht weiß, wann ich morgen nach Hause komme und wann ich übermorgen aufstehen muss, kann es auch sein, dass es keinen Eintrag oder nur einen sehr kurzen geben wird, aber ich werde auf jedwen Fall über die morgigen Ereignisse reden. ^^

Übrigens noch was zur heutigen Heimfahrt: als wir (ich, Karl, Andrea und die Tina) auf der Rückfahrt in der Yamanote waren, konnte man lesen (in der Bahn sind kleine Monitore über den Türen, einer zeigt ständig Werbung und der andere zeigt an, wo man gerade ist), also man konnte lesen, dass sich jemand vor den Zug geschmissen hat und dabei umgekommen ist (nicht vor unseren Zug und auch nicht auf der Yamanote-Linie). Mir tun immer die armen Zugführer leid, die haben ja einen Schock fürs Leben bekommen.
Damit möchte ich für heute enden und werde mich ein anderes mal mitteilen.


Spruch des Tages:
Ich habe Augen-Tinitus. Ich sehe lauter Pfeifen.

p.s.: Ich habe mir heite Deo für 198 Yen gekauft (wo ich schon mal in Ikebukuro war ^^).

Kommentare:

  1. Die Statue, die du da fotografiert hast, müsste Takamori Saigo zeigen, wenn mich nicht alles täuscht. Er gehörte übrigens auch zu den Anführern der Satsuma-Rebellion und hat nach verlorener Schlacht Seppuku begangen, sodass er dann direkt in der Meiji-Zeit eigentlich kein Amt mehr belegen konnte (aber ganz zu Anfang, so um die Landesöffnung herum, hatte er eins inne). Falls das wirklich Takamori Saigo ist.

    Zum Stip: Lars bekommt auch das JASSO. Du also auch? Meinen Glückwunsch! Aber bei der Senshu gibts schon wieder gar keins...? Das ist ja übel...

    AntwortenLöschen
  2. Ui, du hast ein billiges Deo gefunden o,o riechts denn auch gut? XD

    AntwortenLöschen
  3. Zum einen:Jap,ich werde so geschrieben und...
    Zum anderen:Du bist nicht die Einzige,die ein Stipendium bekommen hat.Inka bekommt nämlich auch eins!

    AntwortenLöschen