Dienstag, 7. April 2009

Mein erster Uni-Tag ^^

Für alle, die sich fragen warum ich jetzt (15:10h japanische Zeit) schon Blog schreibe, wo doch heute die Uni angefangen hat, dem sei gesagt, dass ich schon in der Uni war und schon wieder da bin. ^^ ich hatte von 10:40h bis 12:10h Unterricht (Japanischkurs).
Aber hier erst einmal ein paar Aufnahmen von meinem "Uniweg". Zuerst natürlich der Kirschbaum. ^^




Man merkt, dass die Kirschblüte langsam vorbei ist, denn unter den Bäumen sieht es aus, als ob es geschneit hat und die Bäume beginnen langsam grün zu werden.

Das hier ist der Semi-Express, mit dem musste ich zum Glück nicht fahren. XD Der ist eigentlich immer sehr voll. Es gibt noch einen Express, der aber nicht in Oizumigakuen hält, so dass man da nicht einsteigen kann. Es war das erste Mal, dass ich leibhaftig miterlebt habe, wie die Menschen in den Zug gestopft wurden. >.<




Hier hält der Mann vom Bahnpersonal seine Fahne hoch, dass keiner mehr reinpasst und die Türen geschlossen werden können. Es standen noch Leute draußen, die mussten mit dem nächsten Zug fahren. ^^'



Hier seht ihr mal eine solche Anzeigentafel. Der oberste Zug kommt immer zuerst. Oben ist ein Semi-Express und unten ist ein Lokalzug, heißt eigentlich nur, dass der Local wie 'ne Bummelbahn jede "kleine" (klein ist nicht der richtige Begriff, aber so lässt sich leichter vergleichen ^^) Haltestelle abgrast, wohin gegen der Semi-Express nur die etwas größeren und der Express die (ganz) großen mitnimmt. Ich bin natürlich mit der Bummelbahn gefahren, die anderen halten nicht in Ekoda, wo meine Uni ist - hat aber sein gutes, denn ich habe einen Sitzplatz bekommen, nur das Rauskommen war etwas problematisch, denn je näher wir Ikebukuro kamen um so mehr Menschen waren im Zug. -.- Aber ich habe es trotzdem geschaft mich durchzudrängeln - auf japanische Art eben (dem Nächststehenden seinen Ellenbogen n die Rippen zu hauen und so lange drängeln, bis man sein Ziel erreicht hat).
Macht euch übrigens keine Sorgen, dass ich so früh (ca. 8:00h) am Bahnhof war, mein Weg beschränkt sich nur auf eine Dreiviertelstunde. Ich wollte heute nur eher in der Uni sein, weil ich mir heute meine Buch abholen sollte und diese noch etwas durchstöbern wollte, bevor ich unvorbereitet in den Unterricht gehe. ^^



Jetzt aber zu meinem heutigen Unitag. Ich habe mein Buch abgeholt und wollte es bezahlen, aber die konnten nicht rausgeben. -.- also muss ich morgen bezahlen. Nachdem ich es ein Bisschen durchgestöbert hatte, bin ich dann auch zum Unterricht gegangen, also ich habe zuerst meinen Raum gesucht, Haus 7 Zimmer 210. Ich habe es dann auch recht schnell gefunden. Problem: Mein Japanischkurs und ein Englischkurs der Japaner waren für den selben Raum ausgeschrieben wurden (ehrlich, wie in Deutschland O.o). Wir, der Japansichkurs, haben dann auch den Raum gewechselt, so dass jeder seinen eigenen Stoff durcharbeiten konnte. Wir sind (ohne Lehrerin) übrigens 7 im Kurs - ich kann keine Namen. T.T Eigentlich hatte ich das alles schon mal, aber auch das habe ich vergessen. T_T Der Kurs ging eigentlich schnell vorbei und dann hatte ich auch schon Schluss. Aber wir haben Hausaufgaben aufbekommen. Ich muss zugeben, dass ich einige schon im Unterricht gemacht habe, aber ich werde nochmal drüberschauen.
Heute ist übrigens wieder so 'ne Affenhitze und alle Japaner laufen durchweg mit Jacke rum. Ich geh so schon kaputt und wenn ich die alle sehe (heute mal eine mit Pelzkragen an der Jacke und ein kleines Schulkind mit Handschuhen), dann wirds noch schlimmer. +_+
Ja, also dass war's für heute, ich werde nur noch Hausaufgaben machen und mich vielleicht in den Park setzen, der hier in der Nähe ist und relaxen. XD

ps: Auch heute hat sich mein Geld wieder vermehrt, diesmal aber nur um einen Yen (ca. 0,75 Eurocent). Es war diesmal auch nicht wirklich überraschend, denn ich habe den Yen gefunden und zu meinen anderen gepackt, damit er sich nicht so einsam fühlt. ^^

Kommentare:

  1. Konnichi-wa Kokke-san [verbeug]!

    Schön, dass du auch endlich was zu tun hast ;)! Streng dich schön an in der Uni! Wann gehen denn die anderen Kurse los?

    Vielleicht frieren die Japaner ja leicht und du warst ja eh schon immer ein "menschlicher Ofen"!!! Sei doch froh, dass es nicht so kalt ist, dass auch du mit Pelzkragen rum rennen musst!

    Schade, dass die Kirschblüte bald vorbei ist... Aber das ist doch auch der Grund, warum die Japaner sie so lieben: weil sie vergänglich ist!!
    Hier in D bekommen die Bäume gerade erst ihre ersten Knospen und Obstbäume blühen noch keine...

    Sayonara [verbeug]!

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch, dass mein geld sich vermehrt XD Du lässt sich dein Geld paaren, gib es zu o.o

    AntwortenLöschen
  3. Wollt nur sagen, wegen Uni, dass ich heute eine Hauptseminar-HA zurückbekommen habe (also mit Schein versteht sich!) zu einem Kurs, den ich in PR gemacht habe. Damit habe ich schon den zweiten Kurs als Seminar anerkannt bekommen. :-)
    Du solltest auch drauf achten, dass du dir was anerkennen lassen kannst (immerhin bist du ja direkt an der Quelle, also was Seminare zu JPN betrifft), dann ist's nicht nur teuer, sondern auch lehrreich und die Profs denken nicht, dass du da nur Urlaub machst (das tun nämlich leider viele...). Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsch ich schon mal FROHE OSTERN! (das Foto hast du ja schon, Schoki gibt's diesmal nicht). Genieß das Wochenende, wir denken alle an dich (ja, in JPN gibt's kein Ostern, das erzähl ich auch allen, die's wissen wollen). Vale.

    AntwortenLöschen